Emsa Travel Mug

Was macht einen Coffee to go besonders genussvoll? – Der Emsa Travel Mug!

Der Emsa Travel Mug – Ein Coffee to go ist aus dem heutigen Straßenbild nicht mehr wegzudenken. Jeder Bäcker, Kiosk oder jede Kaffeehauskette punktet mit dem liebsten Heißgetränk der Deutschen auf dem Weg durch den Tag. Nichts spricht gegen ein solches Getränk. Natürlich bleibt es auch jedem selbst überlassen, wie viel Geld er für die schnelle Tasse Kaffee ausgibt.

Es hat sich aber ganz deutlich gezeigt, dass der hohe Verbrauch an Wegwerfbechern nicht mehr auf die leichte Schulter genommen werden darf. Becher, Deckel, Strohhalme und Co. sind für einen einmaligen Gebrauch bestimmt und verschwinden danach im Müll. Nur verschwindet dieser Müll nicht. Er wechselt vom Müllbehälter zur Deponie.

Durch einen Thermobecher to go lässt sich dieser Müll deutlich reduzieren. Hinzu kommt eine große Kostenersparnis für die eigene Geldbörse. Nicht zuletzt schmeckt der Kaffee dann auch nicht mehr nach Pappe. Er bleibt über Stunden stabil heiß und kann in Etappen getrunken werden.

 

 


Ein Emsa Thermobecher ist eine echte Alternative für viele Pappbecher

Emsa Travel Mug kaufen - Emsa Thermobecher test - Emsa Kaffeebecher Umweltschutz

Der in der Gunst vieler Nutzer ganz weit vorne stehende Emsa Travel Mug ist eine einmalige Anschaffung für viele Jahre.

Selbst wenn nur einmal am Tag ein Pappbecher pro Person ersetzt wird durch einen Emsa Isolierbecher, sind in einer Woche fünf bis sieben solcher Becher eingespart worden.

Die in Deutschland stündlich etwa 320.000 weggeworfenen Pappbecher schmelzen auf diese Weise zu einer ganz kleinen Stückzahl zusammen. Auch ist ja nicht nur der Becher ein Einweg-Produkt. Der dazugehörige Deckel, evtl. ein Rührstäbchen und eine Manschette gegen die Hitze in der Hand fallen in die gleiche Kategorie.

Der Emsa Travel Mug braucht nichts zusätzlich!

 


Woraus besteht der Becher eines Emsa Travel Mug?

Der Hersteller aller Emsa Iso-Becher vertraut bei der Fertigung des Bechers auf hochwertigen Edelstahl. Dieser ist schlagfest, bruchsicher, geschmacksneutral und lebensmittelecht.

Edelstahl der Güte 18/10, wie er für Emsa Thermobecher verbraucht wird, ist selbstverständlich auch rostfrei.

Ein Emsa Travel Mug überzeugt durch seine Doppelwand, wodurch eine Vakuumisolierung entsteht. Dieses besondere Extra lässt heiße Getränke für mindestens 4 Stunden heiß und kalte Getränke für mindestens 8 Stunden kalt bleiben.

Während das Material den Becher ausmacht, wird seine leichte Nutzung und Handhabung noch durch weitere Veredelungen unterstützt.

* Preis wurde zuletzt am 4. Juli 2020 um 18:28 Uhr aktualisiert

 

 


Ermöglicht ein Pappbecher to go ein schönes Mundgefühl?

Kochen Sie Ihr liebstes Heißgetränk zuhause, füllen es in einen Emsa Thermobecher und nehmen es mit durch den Tag. Sie erleben bei jedem Schluck den dünnen und festen Rand des Deckels, durch den auch noch nach Stunden ein Heißgetränk fließt.

Kaufen Sie einen Coffee to go unterwegs und nehmen ihn mit durch den Tag. Hier erleben Sie bei jedem Schluck einen wulstigen Papprand oder einen geformten Plastikdeckel.

Der Deckel verfügt über eine Trinköffnung. Mehr saugend als trinkend gelangt das Getränk in den Mund.

Ohne Deckel haben Sie also den Pappwulst im Mund. Zudem schwappt beim jedem Schritt der Inhalt hin und her. Mit Deckel müssen die Lippen sich um die Trinköffnung legen. Durch das schräge Anlegen gelangt auch heiße Flüssigkeit über die Öffnung und verbrüht evtl. die Lippen.


Woraus besteht der Deckel bei einem Emsa Kaffeebecher?

Jeder Deckel für Emsa Kaffeebecher kann sich mit dem Prädikat Made in Germany schmücken. So wie auch der Becher in Deutschland gefertigt wird, setzt Emsa auf das Können und Wissen seiner eigenen ca. 400 Mitarbeiter. Ein giftfreier, geschmacksneutraler und schlagfester Kunststoff setzt das Trinkgefühl für die Lippen auf die gleiche Stufe wie bei einer Tasse aus Porzellan.

Der schlanke Rand liegt gut zwischen den Lippen, so dass auch in Bewegung nichts verkleckert oder verschüttet wird.

Obwohl der Deckel der Emsa Thermobecher über eine sehr feine Technik verfügt, besteht er aus nur zwei Teilen.

 


Wie wichtig ist die Dichtheit zwischen Deckel und Becher?

Neben der Isolierfähigkeit ist die Dichtheit aller Emsa Isolierbecher das hervorstechende Besondere.

Was nützt der Emsa Travel Mug als Alternative zum Pappbecher, wenn der von zuhause mitgenommene Kaffee oder Tee langsam in der Tasche versickert? Niemand braucht Flecken auf der Kleidung, weil beim Trinken aus dem Verschluss unkontrolliert Flüssigkeit ausläuft. Selbst wenn nichts ausläuft, verliert ohne echte Dichtheit das Getränk im Emsa City Mug seine gewünschte Temperatur.

Um diesen Problemen erst gar keine Chance zu geben, sind Emsa Thermobecher mit einem Drehverschluss ausgestattet.


Wie sieht der Emsa Travel Mug von außen aus?

Der Becher aller Emsa Travel Mug ist in der für Edelstahl typischen Farbe silber/grau. Jeder Deckel ist immer schwarz.

Damit der eigene Geschmack nicht zu kurz kommt, gibt es viele Farben und fühlbare Muster bei der immer vorhandenen Soft-Touch-Manschette.

Diese Manschette ist in erster Linie für den sicheren Transport in der Hand gedacht. Sie ist aus Silikon und deshalb rutschfest. Rutschfest liegt der Emsa Travel Mug selbst dann damit in der Hand, wenn die Finger durch einen Handschuh nicht richtig zufassen können. Ist es im Sommer heiß und die Finger schwitzen, ist der Emsa Travel trotzdem sicher in der Hand.

Silikon ist das Material aus dem auch Schnuller für Babys gefertigt werden und deshalb absolut unbedenklich.

 

 


Farben und Dekore spielen immer eine Rolle

Emsa 513361 steht für über 10 Farben und Dekore (eher online als im Handel vor Ort erhältlich). Dabei wird mit dunklen Farben das Unauffällige ebenso berücksichtigt wie mit Pastelltönen das gut Sichtbare. Die Auswahl hält für Alt und Jung bestimmt die Wunschfarbe parat.

Die sanft fühlbaren Dekore drehen sich in Worten rund um das Thema Kaffee oder sind einfach nur elegant.

Eltern, die auch ihre Kinder an die Nutzung eines Emsa Travel Mug heranführen wollen, leben dies bereits vor. Sie können jedoch auch durch die Wunschfarbe dem Geschmack des Kindes entgegenkommen. Zudem ist Silikon auch der Hitzeschutz für die Hände, falls dies ein Grund zur Sorge sein kann.

Wer in der Familie mehrere Emsa Thermobecher in Gebrauch hat, ordnet sie durch ihre Farben und Muster jeweils dem richtigen Nutzer zu.

 


Was macht Emsa Kaffeebecher im Alltag so besonders?

Emsa Isolierbecher sind echte Müllvermeider.

Auch sind Emsa Thermobecher nahezu unkaputtbar, weshalb der Hersteller eine 5-jährige Garantiezeit gewährt.

Alle Ausführungen der Emsa Thermobecher sind geeignet für die Arbeit, die Schule, den Sport oder die Freizeit. Wer gar nicht auf seinen Emsa Travel Mug verzichten will, nutzt diesen sogar im eigenen Zuhause. Wie schnell kippt eine offene Tasse um und der Inhalt fließt über den Boden? Wie oft wird während einer Tätigkeit das heiße Getränk in der Tasse vergessen und dann kalt weggegossen?

Besonders bei der Hausarbeit ist oft eine Tischplatte feucht und rutschig (Kochschwaden, Putzmittel). Jeder Emsa Kaffeebecher hat durch einen Ring aus Silikon einen rutschfesten Boden. Das motivierende Heißgetränk wandert dadurch problemlos zu jeder neuen Aufgabe mit.


Braucht ein Coffee to go Becher ein bestimmtes Fassungsvermögen?

Jeder für sich hat sein mehr oder weniger großes Bedürfnis nach einem Heißgetränk für außer Haus. Ein kleiner Espresso mit etwa 50 ml lohnt kaum für eine Mitnahme. Doch wenn dies genau das Richtige irgendwann am Tag ist, dann sind selbst 50 ml im Emsa Thermobecher noch nach Stunden heiß und frisch. Der verbliebene Hohlraum kühlt nicht aus.

Das eigentliche Fassungsvermögen vom Emsa 513361 liegt bei 360 ml. Das entspricht etwa zwei Pappbechern, die unterwegs zu kaufen sind.

Im Durchmesser kommt der Emsa Travel Mug auf 8,3 cm bei einer Höhe von 20 cm. Dabei ist er nur ganz leicht ansteigend im Umfang von unten nach oben.

Den Abschluss bildet der Deckel, der mit zwei Besonderheiten punktet.

 


Die zwei Besonderheiten des Deckels bei einem Emsa Travel Mug

Emsa Travel Mug reinigen - Emsa Travel Mug deckel

 

 

1.) Die Trinköffnung wird mit nur einer Hand bedient. Das heißt, ein Fingerdruck in die Mitte des Deckels öffnet oder schließt den Becher.

 

2.)Der Deckel ist so gestaltet, dass an jeder beliebigen Stelle getrunken werden kann.

 

Diese beiden Besonderheiten gegenüber anderen Thermobechern machen Emsa Thermobecher ideal zum Begleiter im Auto.

Während der Fahrt müssen die Augen immer auf die Straße und den fließenden Verkehr gerichtet sein. Eine Hand darf dann, wenn es passt, blind zur Seite nach dem Kaffeebecher greifen. Dabei muss dann nicht umständlich (und sicher doch abgelenkt) ein Deckel abgenommen oder aufgeklappt werden. Solange der Emsa City Mug in einer Halterung steht, wird einfach mit dem Finger der Deckel eingedrückt. Jetzt kann er, so wie er entnommen wurde, zum Mund geführt und getrunken werden. Es ist nicht nötig eine bestimmte Stelle zu suchen. Die 360° Trinköffnung passt immer.

Steht der Emsa Kaffeebecher wieder sicher im Halter, wird er einfach durch Druck auf den Deckel geschlossen.

 

 

 

 

 


Wie aufwendig ist die Reinigung von Becher und Deckel?

Wenn auch die Reinigung einfach ist, werden Pappbecher zum Wegwerfen endgültig überflüssig. Deshalb können alle Emsa Kaffeebecher ohne Bedenken in den Geschirrspüler gegeben werden. Der Edelstahl des Bechers ist rostfrei und Kunststoff des Deckels sowie das Silikon halten sowohl Temperatur und Reiniger aus.

Der Becher steht Seite an Seite mit jeder anderen Tasse des Haushalts kopfüber im Geschirrspüler. Der Deckel wird in zwei Teile zerlegt und kommt wahlweise in den Besteckkorb oder die Besteckschublade. Mit wenigen Handgriffen ist der Deckel wieder zusammengesteckt und wird auf den Becher geschraubt.

An dieser Stelle wird noch besonders darauf hingewiesen, das die Verschraubung die Dichtheit garantiert.


 

Was kann hinein in einen Emsa Thermobecher?

Emsa Isolierbecher Inhalt - Emsa City Mug kaufen

 

 

Jedes heiße oder kalte Getränk ohne Kohlensäure darf in einen Emsa Isolierbecher gefüllt werden. Dazu zählt neben Kaffee, Tee und Kakao auch jeder Saft, ganz einfach nur Wasser oder vielleicht ein Smoothie.

Gerade Kaffee aus dem Coffee Shop oder der Bäckerei wird sehr teuer, wenn er mit einem Sirup veredelt wird. Dazu noch ein Milchschaum, evtl. auch aus spezieller Milch und der kleine Pappbecher to go kostet deutlich über zwei Euro.

Die gleichen Zutaten im eigenen Zuhause sind schnell zu einem entsprechenden Getränk aufgebrüht. Während Sie selbst morgens im Bad sind, läuft die Kaffeemaschine, die Sie vielleicht schon am Vorabend bestückt haben. Wenn Sie fertig sind, ist es auch das Getränk, welches dann in den Emsa Thermobecher gefüllt wird. Ihr eigener Materialaufwand beläuft sich dann auf ca. 30 Cent.

 

 


Auch für Smoothie, Eiskaffee und Milchshake ist der Emsa Travel Mug geeignet!

Machen Sie Ihren Emsa Isolierbecher zu einem wahren Geldsparer.

Natürlich sind gerade die Sondergetränke für to go besonders teuer. Diese lassen sich mit aber wenig Aufwand zuhause selbst mit den dann Ihnen bekannten Zutaten mixen. Alles ist immer frisch und bleibt frisch bis zum Verzehr.

Da wird ein Emsa Thermobecher ein Kühlbecher für die Kinder in der Freizeit, beim Sport oder in der Schule.

Ist wirklich die Zeit sehr knapp, weckt das Getränk im Emsa Kaffeebecher auf dem Weg zur beruflichen oder privaten Verpflichtung alle Lebensgeister.

 


 

 

 

weiter zum > Emsa Travel Mug Grande < oder zu > allen Thermobechern <

Inhaltsverzeichnis